Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung herunterladen

AUFBLASEN:

Denken Sie daran: Plane Pal kann während des Starts und der Landung nicht benutzt werden, da die Gänge und Ausgänge frei bleiben müssen. Befolgen Sie immer die Anweisungen der Besatzung. Das Plane Pal ist dort anzuwenden, wo andere Passagiere nicht behindert werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sitzplätze vor der Reise reservieren. Die Beine Ihres Kindes (nicht der Kopf) sollten auf dem Plane Pal liegen. Bitte halten Sie bei Turbulenzen den Sicherheitsgurt Ihres Kindes immer geschlossen.

SCHRITT 1:

Sobald der Kapitän das Sicherheitsgurt-Zeichen nach dem Start abgestellt hat, packen Sie Ihren Plane Pal aus und pumpen Sie es auf. Wenn die großen Ventile vollständig geöffnet sind, breiten Sie Ihr Plane Pal aus und ziehen Sie ihn vollständig auseinander. Das Plane Pal wird sich viel schneller aufblasen, wenn es vollständig expandiert ist.

Stellen Sie sicher, dass die kleineren (transparenten) Ventile des Plane Pals geöffnet sind. Die größeren (schwarzen) Ventile sollten beim Aufblasen geschlossen sein. Sie stellen sicher, dass die Luft nicht entweichen kann, während Sie das Plane Pal aufblasen.

Step 1

SCHRITT 2:

Legen Sie das Plane Pal vor dem Aufpumpen auf den Boden zwischen dem Sitz Ihres Kindes und dem Sitz vorne.

Das Plane Pal kann auf drei verschiedene Arten verwendet werden, abhängig von der Größe des Fußraums vor dem Sitz. Bei einer Billigfluggesellschaft (mit begrenztem Platzangebot) benutzen Sie das Plane Pal mit der Oberseite auf dem Boden. Verwenden Sie auf einer Fluggesellschaft mit mehr verfügbarem Platz das Plane Pal mit der oberen (breiteren Seite) nach oben zeigend. Bei Bulkhead-Sitzplätzen stellen Sie das Plane Pal der Länge nach in den Fußraum.

Step 2

Stellen Sie sicher, dass die Ventile auf der Gangseite platziert sind, damit Sie zum Aufpumpen gut rankommen.

Das Plane Pal muss bereits im Fußraum platziert aufgepumpt werden, damit nicht mehr Luft in das Plane Pal gepumpt wird, wie der Platz im Fußraum zulässt. NICHT aufpumpen und versuchen, es in den Fußraum zu quetschen.

SCHRITT 3:

Um mit dem Aufpumpen zu beginnen, verbinden Sie den Schlauch mit der Luftpumpe und verbinden Sie den größeren der beiden Adapter mit dem anderen Ende des Schlauches. Ignorieren Sie den spitzen Adapter (es ist gut zum Aufblasen von Spielzeug für den Pool, aber nicht für das Plane Pal geeignet!).

Step 3

Stecken Sie den Adapter nun fest in das schwarze Ventil im unteren Bereich des Plane Pals. Mit zwei Händen können Sie die Pumpe vollständig ausfahren und niederdrücken. Das Plane Pal wird sich so aufblasen. Pumpen Sie so lange weiter, bis das Plane Pal zwar fest ist, aber immer noch etwas nachgibt, um Komfort zu bieten.

Wiederholen Sie den Vorgang mit dem oberen Bereich des Plane Pals. Sobald jeder Abschnitt aufgeblasen ist, schließen Sie den transparenten Ventilkegel.

Step 4

Jetzt sind Sie bereit, damit Ihr Kind sich zurücklehnen und schlafen kann. Die Beine Ihres Kindes (nicht der Kopf) sollten auf dem Plane Pal liegen. Bitte halten Sie bei Turbulenzen den Sicherheitsgurt Ihres Kindes immer geschlossen. Der Sicherheitsgurt muss um die Hüfte des Kindes gelegt werden (Sie müssen ihn möglicherweise verlängern). Der Sicherheitsgurt sollte nicht an der Brust oder am Brustkorb Ihres Kindes sein.

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle Anweisungen befolgen, die Ihnen von der Crew während des Fluges gegeben werden.

Bei längeren Langstreckenflügen müssen Sie möglicherweise die Luft in Ihrem Plane Pal nachfüllen, da Änderungen des Luftdrucks eine Kontraktion verursachen können, die das Luftvolumen im Plane Pal verringert.

RAUSLASSEN DER LUFT:

Aus Sicherheitsgründen ist Plane Pal mit Schnellentlüftungsventilen ausgestattet. Ziehen Sie einfach die größeren schwarzen Ventile auf und üben Sie Druck auf die Oberseite des Plane Pals aus. Sobald das Ventil gezogen ist, entleert sich Plane Pal innerhalb von Sekunden.

Um das Plane Pal wegzupacken, rollen Sie es einfach auf, startend an der Seite ohne Ventile. Wenn es aufgerollt ist, sichern Sie es mit dem Klettverschluss und legen Sie es in die Plane Pal Tasche.

Deflate

PFLEGE

Sie können das Plane Pal mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen. Tauchen Sie das Plane Pal nicht in Wasser, stecken Sie es nicht in die Waschmaschine oder den Trockner. Verwenden Sie keine Chemikalien, um das Plane Pal zu reinigen. Sollte das Plane Pal beschädigt sein, brechen Sie die Benutzung sofort ab.

WARNUNG

Das Plane Pal ist kein Spielzeug. Verwendung unter direkter Aufsicht. Nicht als Flotationsgerät verwenden. Nicht auf das Plane Pal springen. Achten Sie darauf, scharfe Gegenstände beim Öffnen, Verpacken, Lagern und Aufpumpen zu vermeiden. Pumpen Sie das Plane Pal nicht zu stark auf.